Java Online Kurs

Java Online Kurs

Java wurde entwickelt und wird von der Oracle Corporation gewartet. Es handelt sich um eine universelle Programmiersprache mit gleichzeitigen und Multithreading-Programmierfunktionen. Java ist eine sichere, statische und stark typisierte Programmiersprache. Java verfügt über eine spezielle Laufzeitumgebung namens JRE, die eine Ausführungsumgebungsinstanz namens Java Virtual Machine (JVM) bereitstellt, um die Ausführung von Java-Anwendungen als Java-Bytecodes (Konvertierung von High-Level-Code in Maschinencode) zu ermöglichen. Das Thema der Java-Anwendungsentwicklung ist Write Once and Run Anywhere während der Entwicklung von Anwendungen. Es ist am beliebtesten bei der Entwicklung von Client-Server-Anwendungen. Es ist unter der GNU General Public License lizenziert und wird vom Java Community Process unterstützt.

Java ist auch eine Notwendigkeit, wenn Sie Android-Anwendungen entwickeln möchten. Kotlin dringt in dieses Segment vor, das Java seit Jahren dominiert. Ein Großteil der Android-Laufzeit ist jedoch immer noch in Java geschrieben, und natürlich müssen buchstäblich Hunderttausende von Anwendungen, die in Java entwickelt wurden, noch gewartet und aktualisiert werden. Und selbst wenn Sie Kotlin für die Android-Entwicklung verwenden, ist es von Vorteil, Java zu kennen, da beide auf derselben Java Virtual Machine oder JVM ausgeführt werden.

– Vollständiges Verständnis von Java-Datentypen, Schleifen, bedingten Anweisungen, OOP-Konzepten, Multithreading, Ausnahmebehandlung und Datenbanken unter Verwendung des Hibernate-Frameworks. – Fundierte Kenntnisse von J2EE-Konzepten wie Servlets, Java Server Pages, Informationen zu Webservern wie Apache Tomcat. – Lernen Sie XML, XML-Parsing mit SAX/DOM – Aufbau von Fähigkeiten zu Hibernate, Lesen und Speichern von Daten mit Hibernate, Hibernate Query Language – Arbeiten an Spring, Spring Beans, Spring to JDBC Configuration – Behandelt Sitzungen auf WebServices wie Spring, RESTful. – Versionskontrolle Junit-Test- Abschluss mit ReactJS, Erstellung der React-App, Verständnis ihrer Komponenten usw.

Tieferes Lernen in der Java-Plattform umfasst Java Cloud-Plattform, Java Runtime Environment (JRE), Java SE (Java Standard Edition), Java EE (Java Enterprise Edition), Java ME (Java Micro Edition), Java-Kartentechnologie, JDK (Java-Entwicklung Kit), Netbeans (eine integrierte Entwicklungsumgebung für Java), Java VM (Java Virtual Machine), Java-APIs, Verbindung zu einer MySQL-Datenbank mit Java, Java-Versionen (wie Java 8) und mehr. Es gibt viel zu lernen, aber ein Java-Kurs oder ein Tutorial zu edX kann Ihnen dabei helfen, diese Konzepte zu beherrschen.

LinkedIn Learning bietet ein grundlegendes Tutorial zu Java mit Swing, in dem Sie lernen, wie Sie überzeugende GUI-Anwendungen für Unternehmen entwickeln. In diesem Kurs durchlaufen Sie Schritt für Schritt die Grundlagen des Java- und Swing-Frameworks, einem Builder für grafische Benutzeroberflächen für Java-Anwendungen, um eine dynamische GUI in Java zu erstellen. Die Kursleiterin Peggy Fisher ist professionelle Programmiererin und Content Managerin bei LinkedIn Learning. Sie wird Ihnen dabei helfen, verschiedene Konzepte während des Kurses zu behandeln, wie Swing-Grundlagen, Container, Komponenten, Layouts und mehr. Ein teilbares Zertifikat wird mit Ihnen geteilt, um Ihren Lebenslauf und Ihr LinkedIn-Profil nach Abschluss des Kurses zu verbessern. Vergessen Sie nicht, unsere Liste der besten HTML5- und CSS3-Kurse zu überprüfen.

Es gibt Millionen von Java-Entwicklern auf der Welt. Es gibt über 1900 Java-Meetups mit über 1,7 Millionen Mitgliedern, also gibt es wahrscheinlich eines in deiner Nähe. Eine Fülle von Online-Kursen, Foren und Websites widmet sich der Java-Sprache und hilft Anfängern, Java-Programmierer zu werden. Die Java-Community hat auch eine Vielzahl kostenloser Open-Source-Bibliotheken bereitgestellt, die Sie zu Ihren Java-Projekten hinzufügen können, um die Entwicklung von Software einfach, schnell und kostengünstig zu gestalten.

In diesem Java-Training hätten wir viele Ziele zu erfüllen. Zu Beginn des Kurses würden wir die Ziele im Detail auszeichnen, aber hier zumindest kurz die Ziele durchgehen. Wir würden unseren Lehrplan in 5 verschiedene Abschnitte unterteilen und jeder Abschnitt hat seine Ziele zu erfüllen. Im ersten Abschnitt würden wir die Grundlagen von Java angreifen, um ein starkes Fundament zu haben. Im nächsten Abschnitt haben wir Spring Boot-Tutorials, um die wir uns kümmern müssen, und nach diesem Abschnitt haben wir einen Abschnitt über JDBC. Das Ziel der letzten 2 Abschnitte in diesem Training besteht darin, den letzten Sprung zu wagen, um die linke Seite des Java-Trainings zu überqueren und abzudecken.